Entsorgung von Altmedikamenten

 

Im Sinne des Umweltschutzes bitten wir Sie, nicht mehr benötigte Medikamente nicht in den Hausmüll zu geben.

Sie können die Medikamente zu uns zur Entsorgung vorbeibringen.

Wir bitten sie aber Verpackung, Beibackzettel als Altpapier zu entsorgen.

Die Tabletten, wenn möglich aus den Blistern zu entfernen und die Blister zum Plasikmüll zu geben. Sie können die Tabletten in einem Sackerl zu uns bringen.

Flüssigkeiten, Salben, e.c. können Sie natürlich in der Originalverpackung bei uns entsorgen.

Die Medikamente werden dann für Sie kostenlos einer fachgerechten Sondermüllentsorgung zugeführt.